Startseite
  Archiv
  About Zitrone
  Friends
  Fotos
  Filme&Serien
  Musicals
  Musik
  Best of Zitate
  Gästebuch
  Kontakt

   Markus und die SKG
   daniel´s Blog
   Markus Musik Blog
   Dani´s Blog
   Crazy´s Blog

http://myblog.de/zitrone86

Gratis bloggen bei
myblog.de





Musicals

 

So...ich bin ein seeehr großer Musical-Fan! Bisher habe ich 15 Stück gesehen, viele davon doppelt.

Hier will ich diese kurz auflisten und meinen Senf dazu beitragen *g* Außerdem stehen unten noch einige sehenswerte Musical Filme!!

 

AT FIRST:

TOP 14

1. Elisabeth


2. Tanz der Vampire


3. AIDA


4. We will rock you!


5. Starlight Express

6. Jekyll&Hyde


7.mamma mia

8. Joseph


9. die schöne und das biest

10 Lés Miserablés

11.Tabaluga und Lilli

12.Jesus Christ Superstar

 13. Phantom der Oper

14. König der Löwen

15. West Side Story

 

Mein Senf:

 

ELISABETH: wie man sieht ist es mein absolutes Lieblingsmusical!! Ich habe es 3 mal in Essen gesehen (mit dem DAMALS noch wunderbaren Uwe Kröger und der wunderbaren Pia Douws) und dann noch 1 mal die Derniere in Stuttgart. Es lohnt sich auf jeden Fall...in diesem Musical ist einfach alles PERFEKT

Tanz der Vampire: leider nur einmal gesehen und zwar in Hamburg! Aber super toll und schön und tolle Lieder und so weiter! War ein tolles Geburtstagsgeschenk für meinen 18. :-) Immer wieder gerne

AIDA: Ist super toll! 4 mal in Essen gesehen (darunter auch die Derniere). Maricel ist einfach eine großartige Amneris!

We will rock you!: Zwei mal in der wunderbaren Stadt Köln bewundert und sehr gelacht. Vor allem Leute mit viel Humor und Leute die lachen wollen sollten sich diese tolle Show angucken!! ALEX MELCHER ROCKT (leider ist der ja nicht mehr dabei...nur noch als Walk-in Galileo) Allerdings muss ich noch sagen, dass ich ein großer Willemijn Verkaik Fan bin (Killerqueen). Queen Musik rockt und man kann richtig mit abgehen *freu* :-) Tipp: weit vorne macht es am meisten Spaß :-)

Jekyll&Hyde: Wieder im wunderbaren Köln gesehen. 1 mal ! Mein Geburtstagsgeschenk zum 17. :-). Ziemlich tolles Musical. Vor allem auch, dass die Darsteller direkt durch das Publikum laufen. Sehr tolle Lieder!

Starlight Express: 2 mal gesehen in Bochum. Einmal, als ich noch sehr klein war und einmal am 7.01.07, mit neu gemachter, veränderter, noch besserer und gefährlicheren Show! Ein wirklich geeeeniales Musical und zu recht so erfolgreich! Die neu eingeführten Hip Hopper sind ja wohl mal ober süß und witzig *lol* und ich schwärme immer noch für den kleinen, bösen Caboos, den Bremswagen (der süße, winzig kleine Craig Perry *schwärm*). Und auch Rusty war bei uns total putzig und hatte eine tolle Stimme (Richard Woodford). Also es lohnt sich wirklich sich das mal an zu schauen. Wahnsinns Stunts, tolle Show und geniale Charaktere!

Die Schöne und das Biest: Okay. Bisher einmal gesehen in Oberhausen. Sehr schön und sehr süß! Aber dass ich Ulli Scherbel als Biest hatte, hat mich angekotzt *g*

Joseph: hm...ich habe dabei versucht nach der Show zu entscheiden und nicht danach, dass ich selbst mitgesungen habe. Folglich habe ich das Musical ca. 40 mal in Essen gesehen. Sehr lustig und bunt. Und Ronnie Wagner als Benjamin war einsame spitze! Aber Ulli Scherbel als Joseph geht gar nicht.

Lés Miserablés: Einmal in Duisburg gesehen. Joar...war ganz schön! Vor allem als der kleine Junge gestorben ist wars sehr traurig. Aber ist jetzt nicht unbedingt an zu gucken. Also is schön und traurig, aber auch nicht schlimm, wenn man es nicht gesehen hat.

Tabaluga und Lilli: Einmal in Oberhausen gesehen. Süß, aber mehr was für Kinder. Schön, dass Darsteller zum Teil beim Singen im Publikum stehen. Und großer Applaus für Andreas Bieber (super Kerl)

Phantom der Oper: 2 mal in Essen gesehen mit dem wunderbaren Thomas Borchert. Ansonsten ist es aber (nach meiner persönlichen Meinung!!!) nicht empfehlenswert, obwohl es so beliebt ist. Beim 1. mal war es noch ganz okay, als der Kronleuchter runter fiel und so, aber beim 2. mal bin ich bei der Dachszene fast eingeschlafen. Schöne Special Effects, aber zieht sich an einigen Stellen doch sehr :-(

König der Löwen: Einmal in Hamburg gesehen. es waren nur 2 Szenen gut (der Mord an Simbas Papa und ein Lied, was der komische Pavian singt "er lebt in dir..." ...) ansonsten scheiß Bühnenbild, scheiß Darsteller (da konnte ja fast keine sau singen -.- das ist doch n Musical, da muss man doch singen können -.- ) und der kleine piss Simba im ganzen 1. Akt hat mich aufgeregt... aber der große war auch nicht viel besser -.-
aber die Kostüme waren natürlich toll (außer Timon Sad der war seltsam grün und so...und der Darsteller war sowieso schlimm -.-) vor allem die Hyänen sahen eeeecht toll aus...aber es war im allgemeinen sehr viel Heckmeck und sehr albern....schade Sad


Jesus Christ Superstar: Sorry, ich kann mich fast gar nicht mehr daran erinnern. Einmal in Essen gesehen.Ich weiß nur noch, dass ich das nicht gut fand, aber der Judas ziemlich toll war. Allerdings habe ich dann noch im Aalto Theater eine neue Inzinierung gesehen, die mir auf jeden Fall besser gefallen hat (wie soll es auch sonst sein, wenn der tolle Serkan Kaya mitspielt --> JUDAS ^^), aber mich jetzt auch nicht soooo vom hocker gehauen hat.

MAMMA MIA ´hab ich zwei mal in Essen gesehen. Eigentlich wollte ich es mir gar nicht anschauen, aber wenn es schon mal in meiner Stadt is (was ja kein wunder is, dass es bald in 5 städten spielt -.-). Und das 2. mal musste einfach sein, weil es mir beim 1. mal richtig gut gefallen hat!! :-) Und ein 3. Mal kommt bestiiiiimmt auch noch ^^  ich mochte es und man konnte gut mit fiebern und die Darsteller waren einsame Spitze!! Super Stimmen und Performance und das Bühnenbild ist schlicht, aber dennoch genial!! Lohnt sich schon, dass mal an zu sehen :-) ach ja und: PEPPER (PIERRE DAMEN) ROCKT ^^

West side Story: Das schlechteste Bisher. Musik blöd. Und überhaupt blöd. (sorry, Heiko!! :-) )

 

Musical Filme:

 

sehr sehenswert sind:

Moulin Rouge

Grease

Rent

Rocky Horror Picture Show

Chicago (Daniels und meine Version ist zu sehen unter : http://www.youtube.com/watch?v=cqU7G9GQC0I )

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung